23.4.2014

In einer Woche öffnet das Greifvogelgehege in Bispingen wieder für seine Sommersaison. Ich war letztes Jahr ein paar Mal da und freue mich schon wieder auf die grossartigen Vögel. Die hübsche Schleiereule gehörte dabei zu meinen ausgesprochenen Favoriten....

23.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 2 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

22.4.2014

War zufällig im Garten, als ich die kleine Meise in der Wasserschale herumplanschen sah und hatte nur ein paar Sekunden Zeit ein Foto zu machen bevor sie mich entdeckte und sofort flüchtete. Vielleicht baue ich mein Gerödel mal prophylaktisch (und sorgfältig) an dem Vogelpool auf, für den Fall, dass sie noch mal Bock auf ein Bad hat...


22.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 6 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

21.4.2014

Heute noch und dann ist das Ostergedöns wieder durch. Keine Ahnung, warum der Montag auch noch dran glauben muss, aber vermutlich sollte man froh sein, dass Kirche und Gewerkschaften nicht noch Osterdienstag und Ostermittwoch einfordern. Freitag wurde gekreuzigt , Sonnabend der HSV auseinandergenommen, Sonntag Schalke 04 gedemütigt – das wäre doch ein stimmiges Dreierpaket, bei dem man es belassen könnte? Aber gut, also noch Rückreisemontag. Kreti und Pleti, die sich ja unbedingt in ihre Kleinwagen zwängen mussten um wie motorisierte Lemminge durch die Gegend zu eiern, müssen ja schliesslich auch wieder nach Hause.
Halte mich da raus, lasse meine Autos in der Garage stehen und sehe mich voller Freude einfach nur nach allem um, was hier überall blüht...

21.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 4 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

20.4.2014


20.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 37 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

19.4.2014

Nun gehört Gelb ganz und gar nicht zu meinen Lieblingsfarben (beim Lambo lass ich sie noch durchgehen), aber Gelb hin, Gelb her - die Rapsfelder leuchten in diesen Tagen so einladend, dass man um Fotos einfach nicht herumkommt. Schon eine ziemliche Sauerei, wenn man sich dann ein paar Meter ins Feld hineinbegibt und über und über gelb eingestäubt wieder herauskommt. Wieder zuhause für etwaige Wiederholungsfälle erst mal eine Bürste im Kofferraum verstaut.

19.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 6 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

18.4.2014

Ein Mann namens Rufus Butler Seder, der das “Scanimation” nennt...

18.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 7 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

17.4.2014

Mit meinem “Hunde-Portrait-Projekt” bin ich in den letzten Wochen ganz gut vorangekommen und mach jetzt erst mal eine Pause. Sind noch so viel andere Sache, die ich auf dem Zettel habe...
Aber es hat soooo viel Freude gemacht!

17.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 12 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

16.4.2014



16.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 5 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

15.4.2014

Was für ein Montag! Regen, Sonne, Hagel, Wolken – in der Reihe alle 30 Minuten wechselnd. War den ganzen Nachmittag unterwegs und es war sehr spannend am Himmel (auch wenn 8 Grad und böiger kalter Wind das Ganze nicht unbedingt komfortabel gemacht haben). Mit vielen Fotos nach Hause gekommen. Dies ist eins davon...

15.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 4 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

14.4.2014

Ratten fotografieren ist nicht so richtig einfach. Fand ich jedenfalls, was sicherlich auch daran liegt, dass ich keine Erfahrung mit den kleinen Nagern habe. Ernsthaft üben lässt sich das auch nicht, weil man so selten eine vor der Kamera kriegt. Knuddelig und possierlich, aber unendlich wuselig und zappelig und sehr unkooperativ - jedenfalls unsere Ratte... ;-)
Habe jetzt aber auch eine Vorstelllung, mit welch unglaublicher Geduld die Fotos von Ellen van Deelen entstehen...

14.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 9 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

13.4.2014
Der Clip ist von letzter Woche: Mal ehrlich – wie affig kann man sich denn anstellen wegen eines kleinen Nagers in der U-Bahn?

Mache morgen mal einen kleinen Eintrag über “Ratten fotografieren”...


13.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 9 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

12.4.2014

Egal wie Scheisse der Tag war, wieviel Ärger, Nerverei, schlechte Nachrichten und sich Herumärgern mit Bretterblöden er mit sich gebracht hat: Wenn ich dann abends durch die Feldmark wandere und alles hinter mir lasse und am Ende mit einem Bild nach Hause komme, dass ich mag, buche ich ihn unter “Schöner Tag!” :-)

12.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 7 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

11.4.2014


11.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 4 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)

10.4.2014
Mein wichtigster USB-Sticks, der “Chefstick”, mit dem ich ständig herumwandere, ist ein ums andere Mal kurzzeitig unauffindbar und meine wA hat schon mehrmals mahnend angeregt, irgendwas an seiner Öse (wofür sie ja wohl auch gedacht ist) zu befestigen um das Wiederauffindungsprocedere etwas zu erleichtern resp. zu beschleunigen. Bin aber nie dazu gekommen, was mir beim darauffolgenden Suchvorgang immer strenge Blicke beschert hat. Jetzt hat meine wA das mal in die Hand genommen und als ich gestern morgen ins Büro kam fand ich das hier vor:

Ich könne mir ja was anderes dranmachen, wenn mir das nicht gefällt. Hab ich dann auch getan! :-))

10.4.2014 | AUTOR: ULI STEIN | 11 KOMMENTARE (ANZEIGEN/HINZUFÜGEN)